Beitrag Drucken

Arzneimittel zur Bekämpfung des großen Leberegels

Produktname Wirkstoff Wirksamkeit Anwendungshinweise Anwendung Wartezeit
Milch
Wartezeit
essb. Gewebe
Albendazol 10% Suspension aniMedica Albendazol Erwachsene Leberegel nicht anwenden im ersten Trächtigkeitsmonat Eingabe 5 Tage 21 Tage
 Valbazen 10%  Albendazol Erwachsene Leberegel nicht anwenden bei tragenden Tieren  Eingabe  5 Tage  28 Tage
 Flukiver  Closantel Erwachsene Leberegel Keine Zulassung für milchliefernde Tiere   Eingabe  —  28 Tage
Closamectin
Pour on
Closantel,  Ivermectin Erwachsene Leberegel, andere Parasiten keine Zulassung für milchliefernde Tiere (auch nicht bei tragenden Tieren, deren Milch in Zukunft zur Lieferung vorgesehen ist)  Aufgießen  —-   28 Tage
 Levatum Fluke  Clorsulon,
Ivermectin
Erwachsene Leberegel, andere Parasiten Keine Zulassung für milchliefernde Tiere (auch nicht bei Milchkühen in der Trockenstehzeit, bei tragenden Färsen nur bis 60 Tage vor der Abkalbung) Injektion unter die Haut  —-  66 Tage
Endofluke, Triclaben 10% Triclabendazol  alle Stadien Keine Zulassung für milchliefernde Tiere    Eingabe  —  56 Tage
 Fasinex 10%  Triclabendazol   alle Stadien Keine Zulassung für milchliefernde Tiere     Eingabe  —   50 Tage

Tabelle  Stand: 10/2013, Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Auswahl der Produkte ist abhängig von der individuellen Betriebssituation und kann nur durch den Hoftierarzt/-tierärztin erfolgen. 

Fragen zu Arzneimitteln und Therapieplan richten Sie bitte an Ihre(n) Hoftierärzt/-in !